Lattenrost Online Shop

Der individuelle Ratgeber zum Kauf eines hochwertigen Lattenrosts

Für einen friedlichen und ruhigen Schlaf ist neben einer bequemen Matratze ein hochwertiger Lattenrost von äußerster Bedeutung. Um einen qualitativ hochwertigen Lattenrost zu finden, sollten Sie vor allem Wert auf Stabilität und leistungsfähige Materialien legen, denn die Tragfähigkeit ist die wichtigste Aufgabe eines Lattenrostes. Für die Bequemlichkeit und passende Fügung des Körpers sorgt später die Matratze, während der Lattenrost dafür das Fundament bildet. Dieser besteht bestenfalls auf Federleisten, welche schmal sind und eng aneinander liegen, um der Matratze den perfekten Halt zu liefern. Um den Schlafkomfort auf das nächste Level zu bringen, gibt es verschiedene Zusatzoptionen wie ein integrierter Elektromotor oder ein eingebautes Gestell, um das Kopfteil manuell zu verstellen. Schauen Sie sich jetzt auf unserer Website die Vielzahl von Modellen an, um den passenden Lattenrost für Ihre Ansprüche bei Lattenrost-Meister zu finden.

Wie ein hochwertiges Lattenrost aufgebaut sein sollte

Um eine maximale Tragfähigkeit zu gewährleisten, sollte der Freiraum zwischen den Latten nicht mehr als 3 cm betragen. Durch möglichst kleine Abstände werden Durchbrüche vermieden und die Matratze geschont. Außerdem wird so der höchstmöglichste Komfort geboten, da bei zu großen Abständen das Gewicht nicht ausgewogen verteilt ist und die Matratze in die Lücken rutschen kann. Eine ungleichmäßige Verteilung des Gewichts führt häufig zu Unbequemlichkeiten. Um die Belastung möglichst gleichmöglich zu verteilen, gibt es Lattenroste mit einer dynamischen Lagerung aus Kautschuk oder Kunststoff, die den Federleisten eine maximale Anpassung bieten. Besonders dynamische Lattenroste verfügen über eine Tellerelementoberfläche oder aus einzelnen Tellerelementen verbunden mit Federleisten. Neben den Tellerelementen können hochwertige Lattenroste ebenfalls über eine Einstellung des Härtegrads im Rumpfbereich und eine Absenkung im Schulterbereich verfügen.

Lattenrost und Matratze bestmöglich aufeinander abstimmen

Da es eine Vielzahl an verschiedenen Merkmalen eines Lattenrosts gibt, muss dieses vor dem Kauf mit der gewünschten Matratze abgestimmt werden. Neben der Größe des Lattenrosts spielt vor allem die Ausführung und Qualität eine wichtige Rolle. Oft ist jedoch nicht einfach festzustellen, wie gut ein Lattenrost zu einer Matratze passt, da bei einem kurzen Probeliegen wichtige Aspekte verloren gehen können. Durch ein individuelles Beratungsgespräch bei uns, können Sie dem jedoch Abhilfe schaffen. Wir beraten Sie vor dem Kauf gerne und beziehen dabei Ihre persönlichen Präferenzen mit ein. Jeder Mensch ist unterschiedlich und hat seine eigenen Schlafgewohnheiten und Körperproportionen, auf welchen wir basierend die passenden Maße und zusätzliche Eigenschaften des Lattenrosts für Sie feststellen können. Gerne beraten wir Sie parallel dazu für den Kauf einer passenden Matratze. Denn wenn Sie Lattenrost und Matratze zusammen kaufen, können wir noch besser auf Ihre Anforderungen und Wünsche eingehen. Die Matratzen von Lattenrost-Meister harmonieren perfekt mit unseren Lattenrosten und sind in den verschiedensten Ausführungen vorhanden. Wir führen Matratzen aus Federkern, Taschenfederkern, Latex, Kaltschaum und Viscoschaum.

Anpassung des Lattenrosts an die individuellen Schlafgewohnheiten

Der Lattenrost kann durch die Verstellschieber an das Körpergewicht und die gewünschten Widerstand der darauf liegenden Person angepasst werden. Möchten Sie die Liegefläche möglichst hart haben, müssen sie die Verstellschieber nach Belieben nach außen schieben. Möchten Sie andersherum die Liegefläche weicher haben, müssen Sie den Schieber aus Kunststoff nach innen schieben. Hauptsächlich bestimmt das Körpergewicht, wie die Verstellschieber eingestellt werden müssen. Grundsätzlich kann man sagen, dass je höher das Körpergewicht der darauf liegenden Person ist, desto weiter müssen die Schieber nach außen geschoben werden.

Den Lattenrost nach bevorzugter Schlafposition einstellen

Je nach Schlafposition sollten die Verstellschieber unterschiedlich eingestellt werden. Bevorzugen Sie das Schlafen auf dem Rücken, empfehlen wir Ihnen eine Anordnung der Verstellschieber in V-Form, mit der Spitze zum Fußende hin. Diese Einstellung entlastet vor allem den Beckenbereich, da die Liegefläche in der Mitte besonders weich ist. Sind Sie ein Bauchschläfer, sollten Sie das Lattenrost möglichst fest und gleichmäßig einstellen. Diese Einstellung verhindert Rückenprobleme, da der Bauch aufgrund des hohen Widerstands so nicht einsinken kann und keine Krümmung im Rücken entsteht. Für Seitenschläfer empfehlen wir eine ähnliche Einstellung wie für Rückenschläfer. Hierbei ist jedoch darauf zu achten, die Verstellschieber im Schulterbereich nach innen zu schieben, um mit der Schulter als Gewichtspunkt möglichst weich zu liegen.

Die Wahl der richtigen Lattenrostgröße

Da ein Lattenrost das Gewicht ausgeglichen auf der gesamten Fläche verteilen soll, besteht ein Lattenrost idealerweise aus einem gleichmäßig aufgebauten Lattenrostgestell, indem sich die Latten in regelmäßigen, möglichst kleinen Abständen befinden. Wenn es jedoch um die Größe geht, liegt die Entscheidung allein bei Ihnen. Primär konzentrieren wir uns auf die Herstellung von Lattenrosten nach den klassischen Standartmaßen. Die gängigsten Varianten sind jeweils zwei Meter lang und je nach Belieben 90 cm, 140 cm oder 160 cm breit. Haben Sie jedoch ein Bett mit besonderen Maßen für Ihr Schlafzimmer anfertigen lassen, können wir Sie auch mit dem dafür passenden Lattenrost versorgen. Sie können uns einfach Ihre gewünschten Maße mitteilen und wir fertigen für Sie ein dementsprechend komfortablen und qualitativ hochwertigen Lattenrost an, der perfekte mit Ihrem Bett und Ihrer Matratze harmoniert.

Das passende Lattenrost-Modell für Ihre Anforderungen

Wir teilen unsere Lattenroste in nicht verstellbare, manuell verstellbare und elektrisch verstellbare Lattenroste auf. Neben diesen klassischen Lattenrosten vertreiben wir außerdem motorische Bettrahmen für Pflegefälle. Da diese und elektrische Lattenroste einen außergewöhnlichen Schlafkomfort bieten, sind sie dementsprechend teuer als die nicht verstellbaren und manuell verstellbaren Ausführungen. Anbei informieren wir Sie über die jeweiligen Charakteristiken der unterschiedlichen Lattenroste.

Das nicht verstellbare Lattenrost

Die nicht verstellbaren Lattenroste bilden das unterste Preissegment im Sortiment, da sie neben einer schlichten Liegefläche keine Extras mit sich bringen. Da es für die meisten Menschen nicht relevant ist, den oberen oder unteren Teil des Bettes zu verstellen, liegen unter den meisten Matratzen nicht verstellbare Lattenroste. Um den Komfort beim Schlafen mit einem solchen klassischen Lattenrost dennoch zu erhöhen, können Sie zu einem 7-Zonen-Lattenrost greifen, welches über unterschiedlich widerstandsfähige Latten verfügt. Ein nicht verstellbarer Lattenrost bringt viel Stabilität mit sich und ist dank verbautem Massiv- und Schichtholz auf für Menschen mit einem höheren Körpergewicht geeignet. Ein solches Lattenrost kann Druck gut entgegenwirken und sorgt somit für ein bequemes und und ergonomisches Schlafen. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein nicht verstellbarer Lattenrost mit jeder Matratze verwendet werden kann.

Das manuell verstellbare Lattenrost

Da Sie mit einem manuell verstellbaren Lattenrost die Möglichkeit haben, den oberen sowie den unteren Teil des Bettes anzuheben, können Sie sehr einfach die perfekte Schlafposition für Sie finden. Gerade durch die mehrstufigen Einstellungsmöglichkeiten wird sehr viel Spielraum und Komfort geboten. Sie sollten sich bei dem Kauf eines manuell verstellbaren Lattenrosts bewusst sein, dass diese nicht dafür gedacht sind, jeden Tag neu verstellt zu werden. Vielmehr bieten manuell verstellbare Lattenroste ein breiteres Spektrum an Einstellungsmöglichkeiten, bei jedoch möglichst konstanten Voraussetzungen. Bei unregelmäßigen Situationen wie z. B. einer Krankheit, können Sie das Kopfteil jedoch ohne Probleme anheben, wenn sie tagsüber eine bequemere Position zum Liegen haben möchte. Wie auch der nicht verstellbare Lattenrost ist auch der manuell verstellbare Lattenrost für jeden Matratzentyp geeignet.

Das elektrische Lattenrost

Durch zwei oder sogar vier einzeln geschaltete Elektromotoren ermöglichen elektrische Lattenroste ein müheloses und übergangsloses Verstellen im Kopf- und Fußbereich des Lattenrostes. Somit können Sie die Liegefläche perfekt für Ihre bevorzugte Schlafposition einstellen. Dieses einfache Verstellen der Liegefläche macht ein elektrisches Lattenrost zu einer geradewegs rückenfreundlichen und körperschonenden Anschaffung. Menschen mit Rückenproblemen oder Körperverspannungen profitieren aufgrund der hohen Bequemlichkeit und der perfekten Druckentlastung sehr von einem elektrischem Lattenrost. Wenn die Liegefläche richtig eingestellt ist, wird außerdem die Durchblutung angeregt, was für einen angenehmen Schlaf sorgt. In einem elektrischen Lattenrost fließt nur Strom, wenn die Motoren aktiv sind. Eine Absenkung für Notfälle ist in all unseren elektrischen Lattenrosten verbaut.

Der motorische Pflegebettrahmen

Die vielfältigsten Möglichkeiten unter den Lattenrosten bieten die motorischen Pflegebettrahmen. Diese sind vor allem für die Krankenfälle gedacht, da sie das Pflegen von eingeschränkten Menschen enorm erleichtern. Ähnlich wie bei einem elektrischen Lattenrost ist die Liegefläche verstellbar, dazu jedoch auch die Höhe des Lattenrostes und der Matratze, damit das Pflegepersonal rückenschonend und barrierefrei arbeiten kann. Durch das problemlose Verstellen in beide Richtungen fällt das Aufstehen für die körperlich eingeschränkte Person leichter. Mit der beiliegenden Fernbedienung kann selbst aus dem Bett heraus für eine passende Position gesorgt werden. Dank der druckentlastenden Federleisten ist mit einem motorischem Pflegebettrahmen auch langes Liegen kein Problem mehr.

Bei Lattenrost-Meister das richtige Lattenrost online kaufen

Der Hersteller hinter LATTENROST MEISTER produziert nun schon seit über 50 Jahren qualitativ hochwertige Lattenroste für Sie - MADE IN GERMANY. Dabei sorgen alle Modelle im Sortiment für einen besonderen Liegekomfort und eine hohe Stabilität. Auf unserer Website und in unserem Online Shop erhalten Sie alle Informationen, die Sie für den Kauf des richtigen Lattenrosts benötigen. Desweiteren können Sie uns jederzeit per Mail und in unseren Geschäftszeiten auch per Telefon erreichen. Unsere E-Mail Adresse ist info@lattenrost-meister.de und unsere Telefonnummer lautet [TELEFONNUMMER].

Beliebte Lattenrostgrößen

Lattenrost 140x200 | Lattenrost 90x200 | Lattenrost 160x200 | Lattenrost 180x200 | Lattenrost 120x200 | Lattenrost 100x200 | Lattenrost 80x200 | Lattenrost 70x200 | Lattenrost 200x200 | Lattenrost 90x190 | Lattenrost 100x220 | Lattenrost 140x220 | Lattenrost elektrisch 100x200 | Tellerlattenrost 140x200 | Lattenrost 90x200 verstellbar | Lattenrost 140x200 verstellbar | Lattenrost 80x190